Voraussetzungen der Haftungsbefreiung

  • Rückgabe des Mietobjektes:
    • Mieter muss gegenüber dem Vermieter klar zum Ausdruck bringen, dass er das Mietobjekt zurückgeben will (vgl. Musterschreiben 1 und Musterschreiben 2).
    • Vermieter darf sich der Rückgabe des Mietobjektes nicht widersetzen.
    • Mieter gibt das Mietobjekt tatsächlich zurück (Schlüssel müssen beim Vermieter sein).
  • Zumutbarer Ersatzmieter:
    • Dieser muss zahlungsfähig sein (Einkommen ist dreimal höher als Mietzins).
    • Andere objektive Kriterien sind im beschränkten Mass zulässig (z.B. persönliche Anforderungen bei Genossenschaften).
  • Ersatzmieter muss bereit sein, den Mietvertrag zu den gleichen Bedingungen zu übernehmen:
    • Gleicher Mietzins.
    • Gleiche Befristung, wenn der (alte) Mietvertrag befristet war.
    • Gleiches Mietobjekt (ohne Instandstellung seitens des Vermieters; ausser es handelt sich um Mängel).

Für jeden Fall den passenden Anwalt

Mit GetYourLawyer, dem Anwaltsnetzwerk, finden Sie passende und vertrauenswürdige Anwältinnen und Anwälte aus Ihrer Region. Das GetYourLawyer Team als Partner von LawMedia wird für Sie eine sorgfältige Auswahl treffen.

GetYourLawyer – so funktionierts